Die Bahn kommt – mit Dich­tungs­pro­filen von M+R

Im Bereich Bahn­technik pro­du­zieren wir Dich­tungen, Pro­file, Gum­mi­form­teile und Rahmen zum Ein­satz in Schie­nen­fahr­zeugen aus schwer ent­flamm­baren Gum­mi­qua­li­täten. Diese müssen beson­ders strenge Brand­schutz­an­for­de­rungen erfüllen. Neben den bisher gül­tigen natio­nalen Normen wie bei­spiels­weise der DIN 5510–2 oder auch der NFF 16–101 wird zuneh­mend die neue DIN EN 45545 mit noch höheren Anfor­de­rungen ange­wendet.

 

Für alle genannten Normen bieten wir Ihnen Spe­zi­al­mi­schungen in ver­schie­denen Härten an, die spe­ziell für die brand­schutz­tech­ni­sche Aus­le­gung von Bahn­fahr­zeugen frei­ge­geben sind. Weit rei­chende Erfah­rung haben wir ins­be­son­dere in der Fer­ti­gung von Ersatz­teilen für die Öster­rei­chi­schen und Schwei­ze­ri­schen Bun­des­bahnen. Regel­mäßig nach­ge­fragt werden auch Dich­tungs­rahmen sowie Ersatz­pro­file und Ersatz­rahmen – die gleich­falls im Fokus von regio­nalen Betrei­ber­ge­sell­schaften liegen.

 

Wir pro­du­zieren exakt nach Kun­den­wunsch. Sie haben eine spe­zi­elle Her­aus­for­de­rung zu bewäl­tigen? Unsere Tech­nik­ex­perten beraten Sie gern und bieten Ihnen für kom­plexe Auf­gaben Lösungen an, wie z.B. bei Pro­blemen mit durch­scheu­ernden Kabeln am Wagen­boden. Unsere Lösung: Kon­struk­tion und Fer­ti­gung von maß­ge­schnei­derten Gum­mi­form­teilen, die dau­er­haften Schutz gegen das Durch­scheuern der Kabel gewähr­leisten.

Folgende Fertigungstechniken kommen in der Bahntechnik zum Einsatz

Haben Sie interesse an unseren Produkten?

thomas-wolf
Dipl. - Betriebsw.
Thomas Wolf
Geschäftsführer